Suche schließen oder ESC

FC Südstern - SpG Burbach/Pfaffenrot 1:1

Punktgewinn in Südstern beschert der SPG ein langersehntes Erfolgserlebnis.

Nach der Derbyniederlage gegen Schöllbronn war die SG beim FC Südstern zu Gast. In der ersten Halbzeit entwickelte sich zunächst eine ausgeglichene Partie, die Heimelf konnte dabei aber die besseren Torchancen verzeichnen. Südstern-Stürmer Schüssler und die Latte wurden keine Freunde, denn erst setze er einen Foulelfmeter ans Gebälk und kurz vor der Pause einen Kopfball an selbige. So konnte man aus SG Sicht von einem glücklichen Pausenstand sprechen. Im zweiten Spielabschnitt wurde das Spiel etwas intensiver. Die Gastgeber nutzten dann einen Angriff über die rechte Seite eiskalt zur Führung (52.). Die SG gab aber zu keiner Zeit auf und kämpfte bis zur letzten Minute. In dieser wurde man dann dafür belohnt, als Marco Klay zum Freistoß antrat und zum letztlich verdienten Ausgleich traf.